Blogvorstellung #3

Man sollte niemals Blogs für eine Blogvorstellung durchforsten und auswählen, wenn man ganz furchtbar hungrig ist. Das ist kontraproduktiv, wenn es um die Vielfalt der ausgesuchten Blogs geht. Und da habt ihr den Salat. "Salat". Haha. Deshalb habe ich im Rahmen meiner regelmäßigen Blogvorstellung heute drei Blogs ausgewählt, bei denen ich mir sicher bin, dass ihr auch gleich Appetit bekommen werdet, falls ihr ihn noch nicht habt. Ich habe euch gewarnt.

Wenn ihr auch gerne mal von mir vorgestellt werden wollt, könnt ihr euch jederzeit bewerben - regelmäßig und wann ihr wollt. Ein- bis zweimal im Monat stelle ich jeweils drei Blogs vor.
Ich wünsche euch viel Spaß mit meiner Auswahl - hoffentlich lernt ihr auch diesmal neue Blogs und Blogger kennen, die ihr bislang noch nicht auf eurer Leseliste hattet. Wenn das so ist: Hopp, hopp, auf die Leseliste damit!

Bevor ich euch von den kreativen und schönen Rezeptideen von Detailliebe erzähle, muss ich euch zuerst auf ein absolut tolles DIY hinweisen, in das ich ganz verliebt bin. Melanie hat nämlich die Hütte für ihre Hündin selbst gemacht - und die Hütte sieht aus wie ein Schwedenhaus im Miniaturformat. Was soll ich sagen außer "Genial"? Wenn ich mal einen Hund habe, brauche ich ganz dringend auch so eine Hütte!

Passend zur Saison und zum herannahenden Halloween gibt es auf Detailliebe außerdem schaurig schöne Snacks, die richtig gut gelungen sind. Wer sich stattdessen gerade den Sommer zurückwünscht, dem könnte die Himbeerbowle gut gefallen. Und für die Nerds unter uns hat Melanie tolle Ideen für ein Sweettable mit StarWars-Motto zusammengestellt. Auf den Beerentraum habe ich grade ganz besondere Lust bekommen. Ich brauche dringend solche Küchlein! Ich könnte wirklich endlos so weitermachen. Wer Detailliebe noch nicht kennt, dem sei jetzt dringend ans Herz gelegt, reinzuklicken und zu stöbern! Von Rezepten über DIY und Alltagsgeschichten findet ihr hier alles - mit wunderschönen Fotos dokumentiert.


Der Untertitel von Anikas Blog Strawberryred lautet "cook 'n' bake" - und besser kann man es nicht zusammenfassen: Anika präsentiert auf ihrem Blog tolle, leckere und oft auch ausgefallene Rezepte mit wirklich hübschen Bildern. Auch wenn ich hier nur Backergebnisse zusammengestellt habe - was mir erst jetzt auffällt - tolle Kochrezepte findet ihr natürlich auch auf Strawberryred. Ich kenne Anikas Blog nun auch schon eine Weile und ich sage: Hut ab, wie sich ihr Design im Laufe der Zeit verbessert hat! Das Layout ist richtig niedlich und hübsch geworden und man sieht wirklich, wie viel Mühe darin steckt.

Ich habe immer großen Respekt vor Leuten, die so kunstvoll und toll backen können. Ganz besonders ziehe ich den Hut, wenn ich Ergebnisse wie den Lemon Layer Cake sehe. Auch wenn sie sich selbst als Anfängerin bezeichnet, kann ich da nur Bauklötze staunen. Nicht nur Rezepte für Speisen kann man auf Strawberryred finden - auch das eine oder andere Getränk, wie den selbstgemachten Zitroneneistee, stellt Anika vor. Aber auch leckere Nachtische (so sehen sie zumindest aus!) wie das Mocca Cookie Crumble kommen nicht zu kurz. Wenn ihr also ebenfalls oft nicht wisst, was ihr kochen sollt - klickt euch durch Strawberryred, die tollen Rezepte werden euch ganz bestimmt inspirieren! 


Und weiter geht's mit dem dritten leckeren Blog im Bunde meiner heutigen Blogvorstellung: Fräulein Grinsekatze von Melanie. Dass Melanie gutes Design mag, sieht man schon auf den ersten Blick! Auch hier finde ich das Layout richtig toll und liebevoll gestaltet. Inhaltlich findet der geneigte Leser alles von Do it Yourself über Rezepte bis hin zu Alltagsstorys und Fotografie - alles, was inspiriert und Spaß macht, also.

Verliebt habe ich mich soeben in die Gemüse-Frittata. Die muss ich so dringend mal ausprobieren, dass die Zutaten direkt auf meine nächste Einkaufsliste wandern. Und wenn ich schon dabei bin, brauche ich am besten auch noch die Zutaten für die Gefüllten Pilzköpfe und die Gefüllten Tomaten. (Mit gefülltem Gemüse kriegt man mich immer. Wirklich immer. Es gibt nichts Besseres!) Aber auch kreative DIY-Projekte stellt Melanie vor - darunter zum Beispiel ein selbstgemachtes Schmuckkästchen aus einer Eierschachtel.

 

Wiedermal hoffe ich natürlich, dass ihr neue Blogs kennenlernen konntet. Und wie immer empfehle ich euch, direkt alle drei auf eure Leseliste wandern zu lassen.

Vergesst nicht: Diese Blogvorstellung gibt es regelmäßig und ihr könnt euch selbst ebenfalls dafür bewerben! Bei mir entscheidet kein Zufallsverfahren und auch kein Los, sondern ich stelle die Blogs vor, die mir persönlichb besonders gut gefallen.


Kommentare

  1. Fräulein Grinsekatze kenne ich ja schon, aber die anderen beiden muss ich auch gleich mal stalken - ICH HABE HUNGER!! :D

    ♥ ♥ ♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  2. Uii ich freue mich, dass ich diesmal auch dabei bin!
    Ich fühle mich etwas geschmeichelt, mit dem was du über mich geschrieben hast :D Vielen lieben Dank!

    Ganz liebe Grüße strawberryred

    AntwortenLöschen
  3. Detailliebe und Fräulein Grinsekatze kenne ich bereits. :) Den anderen werd ich mir gleich mal anschauen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lisa,
    lieben Dank für die Tipps! Detailliebe kenne und lese ich bereits, aber die anderen beiden sind mir neu.
    Herzliche Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, vielen lieben Dank! :) Ich freue mich gerade sehr, das hat mir doch direkt den Abend versüßt. Danke für deine netten Worte!

    Liebe Grüße und dir wünsche ich noch eine tolle Woche,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich schaue grade so nichtsahnend auf meine Bloggerübersicht um den morgigen Post vorzubereiten und stutze ein wenig über die Zahl der Seitenaufrufe. Ich möchte der ganzen Sache natürlich auf den Grund gehen und entdecke deine Blogvorstellung. Jippie! Ich freue mich riesig! Ganz vielen lieben Dank für die tollen Worte und die Vorstellung überhaupt!

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Frl. Grinsekatze kenn ich auch schon. Die beiden anderen Blogs schaue ich mir gleich mal an. Sehen auf jeden Fall beide sehr interessant aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Argh, ich liebe immer deine Blogvorstellungen ♥
    Aber ehrlich gesagt, tust du mir damit keinen großen Gefallen, denn so finde ich doch nur noch mehr leeeeeckere Rezepte. Und bei mir häuft sich alles schon an, was ich wiederrum nie backen werde, weil mir einfach die Zeit dazu fehlt. It's soooo complicated xD

    Dennoch allesamt sehr schöne Blogs!

    AntwortenLöschen
  9. Neben Farmpotatoes von McDonald's will ich jetzt auch ungefähr alle anderen leckeren Dinge von den tollen Blogs haben und essen! :D
    Wirklich tolle Blogvorstellungen, die werden direkt auf meine Blogliste wandern. :)
    Liebste Grüße
    Anni ♥

    http://coocoo-chouchou.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.