DIY: Wrapping Paper & free Printables for Gifttags

Mir macht vor Weihnachten das Geschenke einpacken immer fast am meisten Spaß, weil das so viel heißt wie: Der anstrengende Teil ist vorbei, jetzt kann ich mich auf den schönen Teil konzentrieren und mich ganz besinnlich auf Weihnachten einstimmen! So kann ich noch etwas runterkommen, bevor der Weihnachtswahnsinn erst richtig beginnt. Das Geschenkeeinpacken ist so ein kleines Ritual. Am besten, man fängt rechtzeitig damit an, kann sich schön Zeit lassen und hört dabei Weihnachtslieder oder schaut einen Film, der einen schonmal in Weihnachtsstimmung bringt. Bei mir war das heute der kleine Lord! Und ich hab tatsächlich nun alle Geschenke eingepackt, zumindest die, die schon fertig und hier bei mir sind. 


Damit ihr nicht leer ausgeht, habe ich euch einmal eine Idee vorbereitet, wie ihr noch schnell hübsches Weihnachtspapier selbst machen könnt. Außerdem habe ich Gifttags für euch gestaltet und illustriert, die ihr euch ganz einfach ausdrucken könnt. (liest sich ein bisschen wie Giftgas... damit meine ich kleine Schildchen, die ihr an die Geschenke hängen könnt!).


In diesem Jahr war ich mit dem Einpacken sogar schon richtig früh fertig - wenn ich überlege: Erst übermorgen ist Heiligabend und ich habe schon alles eingepackt, was ich schon gekauft habe - der helle Wahnsinn. ;) Dabei lasse ich dezent unter den Tisch fallen, dass ich mich gestern noch mal richtig schön in den samstaglichen Weihnachtswahnsinn in der Stadt gestürzt und die letzten Geschenke besorgt habe. Aber so ist das eben. Dafür habe ich jetzt Ruhe!


Teilweise habe ich die Geschenke mit selbst bestempeltem Papier verpackt. Dafür habe ich einfach Packpackier genommen (meines hat einen leichten Glanz, aber es geht natürlich auch normal mattes Packpapier von der Post!) und es mit Kartoffeldruck bestempelt. Einfach eine Kartoffel halbieren, eine (einfache!) Form mit einem Messer ausschnitzen und mit etwas Farbe das Papier bestempeln. Dass das alles nicht ganz ordentlich aussieht, gibt der Sache noch mal einen besonderen Charme finde ich.


Ich bin immer ein Freund von leicht kitschigen Verpackungen. Aber nicht farblich übertrieben und wild durcheinander, sondern alles hübsch aufeinander abgestimmt. Dieses Jahr wurde bei mir alles in Gold und Pastell verpackt. Ich gebe zu, das Pastell passt nicht so toll zum Gold, aber man kann die Geschenke ja so unterm Baum drapieren, dass die passenden Verpackungen nebeneinander liegen. :) Ich mag's zumindest sehr gerne!


Bei der Verzierung eurer Geschenke sind eurer Fantasie natürlich keinerlei Grenzen gesetzt. Ich habe hervorgekramt, was ich so an passendem Masking Tape, Schüren, Bänder und Co. noch zuhause hatte und habe mich ausgetobt. Das Ergebnis mag ich auch sehr gerne!


Ihr müsst auch gar nicht zu sehr durchdrehen, was Verzierungen angeht, dafür gibt es ja auch noch tolle Sachen wie Gifttags. Wenn euch meine nicht gefallen, könnt ihr auch aus Pappe selbst welche ausschneiden und mit eurer schönsten Sonntagsschrift die Namen eurer Liebsten drauf schreiben. :)



Für die Gifttags, klickt einfach hier drauf, dann könnt ihr euch die süßen Schildchen runterladen, ausdrucken und ausschneiden:


Das Pure Evoke D2 Digitalradio hat übrigens JA SAGERIN gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! Da du keine Email-Adresse hinterlassen hast, wäre es toll, wenn du dich mit deiner Adresse per Mail bei mir melden könntest. Dann sende ich das Radio noch morgen auf den Weg zu dir. :) Melde dich unter meinfeenstaub (at) gmx (dot) de



Wenn mit meiner morgigen Back-Aktion alles gut geht, werden wir uns morgen noch ein letztes Mal vor Weihnachten hören! Ich wünsche euch einen tollen vierten Advent! Lasst den Sonntag noch schön ausklingen. Wie packt ihr eure Geschenke ein? Oder seid ihr vielleicht auch schon fertig damit?



Kommentare

  1. So schöne "gedämpfte" Farben Deine Geschenke und Deine Tags,
    wieder mal echter schön - zarter Lisa-Style :o)))
    Ja, und Du bist wirklich verdammt früh dran... Glückwunsch, so weit bin ich noch nicht ganz...
    Glückwunsch auch an Frau Ja-Sagerin :o)))
    Viele liebe noch vorweihnachtliche Grüße
    BBiancaB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      es freut mich sehr, dass dir die Verpackungen gefallen :)
      Liebe Grüße und dir auch eine schöne (Vor-)Weihnachtszeit!
      Lisa

      Löschen
  2. ach mann, meine päckchen sehen nie so hübsch aus! :( besonders die schleifen sind bei mir immer ganz krüppelig. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wichtigste finde ich eigentlich, dass man Dinge, die komische Formen haben, einfach in einer Box einpackt. :D So umgeht man, dass avantgardistische Geschenkpapierklumpen dabei rauskommen... ;)

      Löschen
  3. Süßer Blog & tolle Idee mit den Schildern :)

    Allieam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Blog!
    werde öfter mal vorbeischauen!
    Liebe Grüße,Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.