{Inspiration} So schön war die Stijl 2015!

Die ersten Monate des Jahres sind immer schön messelastig und das bedeutet: Viel tolle Inspiration für den Rest des Jahres! Vor ein paar Tagen hatte ich euch ja schon von meinem Besuch auf der Creativeworld erzählt. Vergangenes Wochenende war ich dann auf der Stijl-Messe in Mainz. Übrigens nicht mein erster Besuch auf der Stijl, ich war im letzten Jahr schon mal dort und fand es richtig klasse! 
Umso mehr hatte ich mich natürlich auf die Februar-Stijlmesse gefreut. Und am letzten Wochenende fand sie dann endlich statt, wie immer, wenn sie in Mainz ist, im Alten Postlager direkt am Hauptbahnhof (also auch von außerhalb prima zu erreichen!)


Ich hatte es erst recht spät hin geschafft, und zwar am Sonntag um 15 Uhr. Da die Messe bis 18 Uhr geht, war es auch entsprechend voll. Ein kleines bisschen baff waren wir, als wir die Schlange erblickt haben, die nicht kürzer als 500 Meter war und auch noch in die Breite ging. Das spricht ja nur für die Messe, gell? Zum Glück mussten wir nur zwanzig Minuten warten, dann konnten wir uns schon ins Vergnügen stürzen.


Das Besondere an der Stijl-Messe ist, dass man hier viele kleine und/oder regionale Designer und Künstler sowie deren Produkte kennenlernen kann – aber auch bereits etablierte Marken sind anzutreffen, und das zu tollen Messepreisen. 


Meist kaufe ich gar nicht viel, sondern schlendere durch die Gänge und lasse mich inspirieren. Wir haben bestimmt fünf Runden gedreht, um tatsächlich alles zu sehen und nichts zu verpassen! Letztendlich habe ich dann nur ein Notizbuch und ein paar Postkarten gekauft, kam aber dennoch überaus inspiriert und beflügelt wieder nach Hause.


Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit meinen Eindrücken von der Messe – natürlich bin ich nicht ohne Kamera hingegangen. :) Und ich muss sagen, ich hatte die etwa fünffache Menge an Bildern auf meiner Karte, aber möchte euch hier auch nicht zuspammen. Die schönsten Impressionen habe ich euch zusammengestellt!


Der Cops-Schnaps, den ihr im nachstehenden Foto seht, ist ziemlich verrückt und schmeckt nach einer Mischung aus Cola, Kaffee, Kokos und Jägermeister. Mir hat es auf jeden Fall geschmeckt, dem Mann überhaupt nicht. Aber ich mag auch alle Komponenten einzeln. ;D


Links seht ihr den superkreativen Stand von Hendrick's Gin (Kennt ihr? Den mit der Gurke! Gab's auch gratis und ich rede hier heute nur von Schnaps, haha.) Die Postkarten rechts wanderten bei mir zu Hauf auf die Kaufliste. Braucht man im Alltag ganz oft!





Die Messe findet übrigens nicht nur in Mainz statt, sondern regelmäßig in vielen verschiedenen Städten – Freiburg, München, Hamburg, Leipzig gehören dazu. Die nächsten Termine könnt ihr auf der Stijl-Homepage nachsehen.


Wart ihr schon einmal auf einer Stijl-Messe? Oder würdet ihr gerne mal eine besuchen?

Kommentare

  1. Hach! Ich habe Ende 2012 selbst einen Stand auf der Leipziger Stijl gehabt und es trotz der unheimlichen Kälte in der Halle sehr genossen :) Und nebenbei tatsächlich auch selber sehr viel geshoppt, weil es ein vielfältigeres Angebot gab als auf klassischen Kreativmärkten oder in normalen Geschäften. Die Leipziger Stijl ist allerdings viel, viel kleiner als die in Mainz - von daher würde ich mir die schon auch mal gerne anschauen. :)

    Danke für die schönen Eindrücke!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,
    danke für diesen schönen und interessanten Einblick von der Messe. Ich habe gleich mal geschaut, wann die Stijl in München statt findet. Nur leider gabe es noch kein Datum. Wenn es gut fällt werde ich auf alle Fälle mal hinschauen. Sieht sehr inspirirend und vielversprechend aus!

    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    ich habe sie noch nicht besucht, weil ich bis gerade eben gar nicht wusste, das es so etwas gibt ;) Aber jetzt werde ich mich mal schlau machen. Ich finde so etwas total toll ♥

    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lisa,

    toll, dass du dort warst. Ich habe es nämlich leider nicht geschafft, so kann ich wenigstens ein paar Eindrücke davon gewinnen und mich immerhin schon mal auf das nächste Jahr freuen. Habe deinen Beitrag vom letzten Jahr damals gelesen und mir den Termin für dieses Jahr extra notiert, aber dann kam (wie so oft) leider etwas dazwischen..so schade.
    Aber ich bin auch eher der Typ der auf solchen Messen eher nicht so viel kauft, wie soll man sich denn da auch bitte entscheiden ;)

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Das sind so tolle Eindrücke! Richtig inspirierend und sicherlich reichlich interessant. Wäre auf jeden Fall mal ein Besuch bei einem der nächsten Termin wert! Danke für den Tipp :)
    Liebe Grüße
    http://waterfallsalttears.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Haha, das Bild mit Ernst ist top. :D
    Danke für die tollen Eindrücke!

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde sie so gern mal besuchen; leider findet keine bei mir in der Nähe statt :(

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Bericht, ich würde auch zu gerne mal zu solch einer Messe gehen ^^

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lisa,
    das sieht ja toll aus. Davon hab ich noch nie was gehört. Gleich mal nach den München Terminen suchen ;)
    Lg Simone

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lisa,
    das sieht ja toll aus bei euch. So einen ähnlichen Markt gibt es in Frankfurt/Bornheim auch. Lauter süße kleine Stände mit tollen kreativen Sachen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Eindrücke :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  12. Oh ich liebe Messen auch, soviele Eindrücke auf einmal. :)
    Das Bücherregal ist ja ein Traum und auch die Karten darunter gefallen mir.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lisa,
    supergern würde ich die Stijl Messe einmal besuchen . Das wär spitze.
    Inspiration pur.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  14. Whoa, das Einhorn Ernst ist ja genial! Kann ich mir das Foto für einen Blogpost ausleihen? (Mit Credits) Ich bin nämlich der festen Überzeugung, dass mein Einhorn Ernst auch vermisst wird!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.