{DIY} Pastelltöpfchen für Frühblüher

Okay, okay, es hat geschneit. Und das find ich auch total in Ordnung! Aber ich bin gedanklich schon einen Schritt weiter. Hey, die Tage werden wieder länger, das heißt doch, es geht rasend schnell auf den Frühling zu. Standard bei mir: Die Frühblüher ziehen ein, sobald das neue Jahr beginnt! Draußen darf's ruhig weiterschneien, aber die Wohnung wird jetzt frühlingshaft. Winterdeko gibt's nicht, auf Weihnachten folgt der Frühling.

Ich hab's am Wochenende auch endlich geschafft, den Adventskranz zu entsorgen. Äh, ja. Eine Übergangsphase gibt's bei mir nicht, da geht Weihnachten direkt in frühlingshafte Pastelldeko über. Jedenfalls ist der Adventskranz jetzt raus. Und die kleinen Weihnachtsbäumchen, die überall rumstanden, auch. Weihnachten ist jetzt eingemottet, ich bin jetzt in Frühjahrslaune.

Und heute habe ich eine DIY-Inspiration für euch, wie ihr eure Frühblüher in süßen, selbst bemalten Töpfchen inszenieren könnt!

Ihr braucht:
durchsichtiger Mattlack
Blumentöpfe
Zeitungsunterlage
Acrylspray in Pastellfarben
schwarzer Edding
... und ein paar Blumenzwiebeln!

1. Platziert eure Blumentöpfchen auf der Zeitungsunterlage und sprüht diese in Pastellfarben an. Lasst die Farben gut trocknen und sprüht dann eventuell noch eine zweite Schicht drüber. Lieber in mehreren Schichten ansprühen als viel Farbe auf einmal zu benutzen, sonst bilden sich unschöne Farbnasen.

2. Wenn die Farbe getrocknet ist, nehmt ihr euren Edding zur Hand und malt nach Lust und Laune drauflos. Bei mir wurden es zwei Versionen: Eine verträumte Madame und ein gelber Topf mit Strich-Pünktchen-Muster. Am Ende könnt ihr eure Werke noch mit durchsichtigem Mattlack fixieren, damit ihr lange Freude daran habt.


Und ich liebe die Kombination aus rosa und gelb sehr, da vergess ich direkt meine Schande, den Adventskranz noch bis vor zwei Tagen stehen gelassen zu haben. Und ich bin mir sicher, das waren nicht die letzten Frühblüher, die bei mir eingezogen sind. Ich freu mich jetzt erst mal darauf, dass die Knospen bald aufgehen!


Na, wie sieht's bei euch aus? Seid ihr auch schon in Frühlingsstimmung oder steht der Weihnachtsbaum bei euch bis Ostern?

Kommentare

  1. Liebe Lisa,
    die Töpfchen sind toll! Vor allem die "verträumte Madame" finde ich klasse!
    Bei mir durften am Wochenende auch die ersten Frühlingsvorboten einziehen. Ich finde ja, Winter wird völlig überbewertet...
    Hab viel Freude an deiner Frühlingsstimmung!
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seh ich genauso, Winter ist halt doof! ;D

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. Die lächelnde Madame sieht großartig aus! Die dürfte auch bei mir einziehen :-). An solchen Töpfchen muss ich mich auch mal probieren. Ich erfreue mich auch schon ein paar Tage an Frühblühern in der Wohnung - sooo schön!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Das Töpfchen mit dem Gesicht sieht klasse aus...gute Idee, für spätere Verwendung gespeichert.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja klasse aus! Bei uns ist der ganze Weihnachtskram schon nach Silvester ausgezogen und wurde durch Hyazinthen und Alpenveilchen ersetzt =)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag deinen verträumten Zeichenstil unheimlich gerne ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht total schön aus, eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa, die rosa Dame gefällt mir besonders gut. Eine sehr schöne Idee, die ich bestimmt nachmache :)
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die Töpfech sind einfach zauberhaft!
    Und Du hast Recht: Auf Weihnachten folgt Frühling!


    Liebste Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  9. ah was für eine tolle idee
    und jetzt möchte ich frühlingsblümchen
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe vor zwei Tagen auch erst den Weihnachtsbaum rausgeworfen und direkt die Frühlingsdeka ausgepackt. :) Deine Blumentöpfe sehen richtig schön aus, da bekommt man direkt gute Laune und Lust auf Frühling.

    Liebe Grüße, Judith

    AntwortenLöschen
  11. Das rosafarbene Töpfchen ist echt süß geworden! :)

    AntwortenLöschen
  12. Aktuell bin ich ja alles andere als in Frühlingsstimmung... Dieses grau in grau draußen macht mich fertig. D: Eigentlich ja umso mehr ein Grund, sich Farbe in die Wohnung zu holen! Die Töpfchen sind zuckersüß. <3

    AntwortenLöschen
  13. Die Töpfchen sind ja echt der Hammer :-)
    Bei uns darf noch ein bisschen Winterdeko sein, aber schön langsam zieht auch hier der Frühling ein.
    Lg. Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Ich wirklich dieses Artikels, eine Menge wertvoller Inhalte mögen. Und natürlich, sehr coole Bilder!

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen wirklich klasse aus!
    Wo bekommst du denn das Spray in den Pastellfarben her? Ich kenne mich da leider nicht so gut aus, wo man das am besten kaufen oder bestellen kann...
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  16. Sind die schööööön!!! Das Gesicht gefällt mir total gut! Süss die Sommersprossen. Und das Muster mit den schwarzen Strichen finde ich ebenfalls klasse. Das hat einfach was! Super deine Idee! Liebe Grüße und einen schönen Tag dir, Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.