Vom sich-selbst-aus-dem-Weg-gehen. {Gastpost bei odernichtoderdoch}

Neulich habe ich bei Snapchat beim allwöchentlichen Faktenfreitag von Juli mitgemacht. Es ging um "Drei Dinge, die ich im Leben gelernt habe". Das habe ich euch erzählt. Und weil das der lieben Joana von OderNichtOderDoch so gut gefiel, hat sie mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte dazu mal einen Gastpost zu schreiben.

Und weil mir das Thema sehr am Herzen liegt: Here you go! Die Langfassung meiner drei Dinge, die ich im Leben gelernt habe. Es geht darum, bewusstere Entscheidungen zu treffen, sich nicht von kleinen Hürden, die sich Probleme schimpfen, abschrecken zu lassen, und all das selbst in die Hand zu nehmen, statt sich lediglich mitziehen zu lassen. Weil man sich oft genug einfach nur selber im Weg steht, anstatt das andere einen an etwas hindern. 

Hier könnt ihr meinen Gastpost lesen. Erkennt ihr euch wieder? Was habt ihr im Leben gelernt? Ich bin gespannt!


Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!

1 Kommentar

  1. Gerade gelesen und jetzt bin ich meg motiviert!
    Danke für deine lieben Worte!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.