{DIYyourCloset #12} Midi-Rock in Mint und Mega-Giveaway

Werbung.
{Partner: Tchibo und Makerist stellen euch Knaller-Gewinne zur Verfügung!

Dreifach donnerndes "Wow"! Wir haben Dezember, wisst ihr, was das heißt? Mindestens einmal im Monat habe ich etwas für die Aktion #DIYyourCloset selbstgenäht! Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich wäre nicht total stolz auf so viele tolle selbstgemachte Kleidungsstücke, auf viel mehr selbermachen und weniger kaufen! Doppelt stolz bin ich, weil so viele von euch bei der monatlichen Mitnähaktion von Katha und mir mitgemacht haben.

Heute habe ich so einiges zu erzählen! Ich zeige euch mein Dezemberprojekt für #DIYyourCloset - und der größte Knaller: Katha und ich haben ein Wahnsinns-Gewinnspiel für euch vorbereitet mit gefühlt 1000 Gewinnen - als kleines, oder vielmehr großes, Dankeschön dafür, dass ihr uns ein Jahr auf unserem Selbermach-Weg begleitet habt. Mit tollen Kommentaren oder sogar eigenen Beiträgen!


Aber zuerst zeige ich euch mein Dezember-Projekt für #DIYyourCloset. Es ist ein mintgrüner Midi-Rock geworden (die Alliteration war natürlich schon vor dem Nähen eingeplant.). 


Im Winter liebe ich Midi-Röcke ganz besonders, weil einem da nicht immer gleich der Eiswind Richtung Hintern weht - deshalb war für mich klar, dass ich einen Midi-Rock aus schön schwerem Stoff nähen möchte. Fündig geworden bin ich stofftechnisch mal wieder bei Alles für Selbermacher, ich habe mich für einen richtig festen, jeansartigen Mint-Stoff entschieden. Das Schnittmuster ist von Burda - das war aber nur das Rock-Schnittmuster, die Schleife hab' ich selbst dazu gedichtet und ist nicht Teil der Vorlage.



Mit Schleife finde ich die Kombination nämlich richtig festlich! Die unregelmäßigen Punkte auf meiner Bluse sehen ein bisschen aus wie Schneeflöckchen und ich kann mir richtig gut vorstellen, das Outfit auch so an Heiligabend zu tragen! Komplettiert wird der winterlich-weihnachtliche Look durch meine Ohrringe, die maximal an Weihnachtskugeln erinnern.




Obwohl wir uns generell echt oft sehen – Mainz und Wiesbaden sind ja nicht so weit voneinander entfernt – haben Katha und ich es in diesem Jahr (erst) zum zweiten Mal geschafft, unsere Fotos für die Aktion gemeinsam zu machen. Wir sind generell immer ein bisschen spät dran mit den Bildern, waren diesmal aber einfach beide spät dran und haben die Fotos gestern gemeinsam gemacht - das ist auch ein ganz besonderer Anlass, denn wir feiern 12 Monate #DIYyourCloset, jeweils 12 Selbernähprojekte und viel mehr als 12 Teilnehmer*innen!

Schaut euch unbedingt auch Kathas wunderschönes Pünktchenkleid an, das sie selbst genäht hat. Besonders genial: Sie hat das Kleid selbst auf die richtige Größe angepasst, also das Schnittmuster gradiert - das ist echt Wahnsinn, hab ich selber noch nie gemacht (ich weiß nur, dass es sehr schwierig ist) und find ich voll toll!


Und zwar mit: Geschenken, Geschenken, Geschenken für euch! Wenn ihr genauso nähbegeistert seid, wie wir es sind, wird da garantiert etwas dabei sein, das euer Selbermacher-Herz höher schlagen lässt.



Unsere Vision für die Fotos war ja, dass auf den Bildern Schnee liegen würde – stattdessen ist es gestern viel wärmer geworden, als wir erwartet hatten, aber so mussten wir wenigstens nicht frieren und ihr seht uns auch ohne Mäntel, denn der gestrige Tag hatte fast etwas von Spätherbst, statt Mitte Dezember. Dafür stehen wir nun in einem wunderschönen, märchenhaften Wald, in dem ganz traumhaft-warm das winterliche Licht durch die kargen Zweige fällt.


Und sicher fragt ihr euch: Okay, das Jahr ist rum. Wie geht es im nächsten Jahr weiter? Das beantworte ich euch gerne - klar geht es weiter! Es wird aber einige spannende Neuerungen geben, die wir schon bald bekanntgeben werden. Eine Neuigkeit gibt es jetzt schon: In Zukunft wird es einen #DIYyourCloset-Newsletter geben, für den ihr euch bereits jetzt anmelden könnt. Es wird sich lohnen!

Tragt euch hier für den #DIYyourCloset-Newsletter ein!


Und jetzt: Gewinne, Gewinne, Gewinne!

Was könnt ihr gewinnen?

Wir haben gemeinsam mit unseren Partnern Tchibo und Makerist sechs geniale Sets für euch zusammengestellt. Seht euch auf der Grafik an, was es alles zu gewinnen gibt - wahnsinnig toll, oder?! Fünf der sechs Sets (Tchibo-Set 1 bis 3, Makerist-Sets 4 und 5) könnt ihr via Zufallsverfahren gewinnen, die Regeln stehen weiter unten. 

Eines der Makerist-Sets aus Stoffpaket und Videokurs verlosen wir zusätzlich automatisch unter allen, die sich bis zum 18. Dezember um 18 Uhr mit ihrem #DIYyourCloset-Beitrag in unserem LinkUp eingetragen haben. Da lohnt sich das Mitmachen gleich doppelt!








Wie könnt ihr teilnehmen?

Bitte lest die Teilnahmebedingungen gut durch, bevor ihr mitmacht! So gibt es am Ende keine traurigen Gesichter. ;D

Wir haben insgesamt sechs Gewinnpakete, also am Ende sechs Gewinner*innen. Fünf davon könnt ihr über das Widget gewinnen, bei einem der Makerist-Pakete seid ihr im automatisch im Lostopf, wenn ihr euch bis zum 18. Dezember um 18 Uhr mit eurem #DIYyourCloset-Beitrag in unserem LinkUp eingetragen habt! Ihr habt die Möglichkeit, auf kathastrophal.de oder hier bei mir teilzunehmen, die Gewinne unterscheiden sich nicht. 

Voraussetzung für die Teilnahme: Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post oder bei Katha und erzählt uns, was ihr in diesem Jahr selbstgenäht habt - oder, wenn ihr noch nichts genäht habt, sagt uns, was eure Selbernäh-Pläne fürs nächste Jahr sind, was ihr unbedingt ausprobieren wollt! Besonders spannend fände ich, zu wissen, welche Nähprojekte von #DIYyourCloset euch besonders begeistert haben - vielleicht war es Kathas Herzchen-Rock oder Jennis "Fuck You"-Shirt? Oder ein ganz anderer Beitrag? Wichtig: Schreibt in euren Kommentar, welche Pakete euch am besten gefallen, so können wir beim Auslosen darauf achten!

Tragt euch dann in das Giveaway-Widget ein – so müsst ihr eure E-Mail-Adresse nicht öffentlich hierher schreiben. :)

Ihr müsst keinen Blog haben, um teilzunehmen, jedoch müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein (oder das Einverständnis eurer Eltern haben). Außerdem müsst ihr einen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmen könnt ihr bis zum 18. Dezember um 18:00 Uhr. Ihr habt im Widget die Möglichkeit, zusätzliche Lose zu ergattern, wenn ihr mir zum Beispiel auf Instagram oder Facebook folgt - oder den #DIYyourCloset-Newsletter abonniert, alle Optionen bekommt ihr im Widget angezeigt.

Die Gewinner*innen wird per Zufallsverfahren ermittelt. Sobald das Giveaway ausgelost und die Gewinner*innen ermittelt sind, schicken wir euch eine E-Mail mit der Bitte um die Nennung eurer Postadresse. Wenn ihr euch dann nicht innerhalb einer Woche zurückmeldet, wird der jeweilige Gewinn neu ausgelost.

Tragt euch hier ein:




Und wie immer: Tragt euch in das LinkUp ein und verbindet euch mit allen anderen Teilnehmern, schaut euch die weiteren tollen Selbermach-Projekte an und lasst euch inspirieren! 






Alles Liebe und ganz viel Glück!
Lisa

Kommentare

  1. Freut mich, dass es auch nächstes Jahr mit eurer Aktion weiter geht! Es hat mir im Laufe des Jahres echt Spaß gemacht, deine und Kathas Projekte zu sehen. Toll, dass die Aktion euch motiviert hat, mehr DIY und Nähprojekte auszuprobieren.

    Dieses Jahr habe ich wohl die wenigsten Nähprojekte abgeschlossen. Da muss ich mal schnell mein Blogarchiv durchgucken, um zu zählen. 3 Westen, 2 Sweater, 1 Mantel, 3 Hosen, 5 Kleider, 2 Röcke, 1 Rucksack, 5 Tops, 3 Blusen, 1 Cardigan.
    Plus ein paar Refashions.
    Eigentlich schaffe ich mehr, aber das Studium ist so zeitaufwendig geworden.

    Set 1 finde ich am spannendsten - ich mag diese computergesteuerten Nähmaschinen nicht, und ich brauch noch was Kleines für Nähtreffen. Meine Industrienähmaschine lässt sich leider nicht transportieren.
    Auf Instagramm und Facebook folge ich dir auch. :)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo❤ ich liebe deinen Block einfach und lese ihn regelmäßig. Obwohl ich mich beim Kommentieren eher zurück halte😊. Das schönste Projekt war wirklich der Herzchen Rock von Katha. Ich habe mich selber leider nich nicht an diese großen Projekte getraut, aber vielleicht ändere ich das nächstes Jahr😝. Dafür nähe ich seit 2 Jahren fleißig Taschen in allen Farben, Variationen und Größen. Viele Grüße Josephine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    also erst einmal möchte ich dir/euch zu den tollen Fotos gratulieren !
    Ihr habt euch perfekt in Szene gesetzt und ja auf Schnee müssen wir wohl alle noch etwas warten.
    Welches der Näharbeiten mir am besten gefällt, kann ich gar nicht sagen. Jede Teilnehmerin hat sich mit ihrer Arbeit Mühe gegeben , hat unterschiedliche Kenntnisse und deshalb hab eich keine Favoriten.
    Ich hab ein diesem Jahr schon sehr viel genäht, an einem Kleid nähe ich im Moment, anderes kannst du auf meinem youtube Kanal sehen.
    Dein Rock gefällt mir, da werde ich mla nach dem Schnitt suchen.
    Ich würde mich über Set 3 freuen.
    Ich wünsche dir einen schönen dritten Advent.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lisa,

    was ein wundervoller Beitrag und was eine schöne Aktion. Ich war dieses Jahr auch unglaublich fleissig am nähen, aber keine Kleidung. Und das muss sich im nächsten Jahr wirklich ändern! Das Lustige ist: Ich habe deinen Rock mit der Schleife gesehen und mir fiel ein, dass ich so einen vor langer Zeit mal aus Jeans besessen habe - leider passe ich da nicht mal mehr ansatzweise hinein. Also: So einen muss ich unbedingt nachnähen!
    Liebe Grüße von sabine und dann bis nächsten Freitag!

    AntwortenLöschen
  5. Ihr seid so süß echt... schön das ihr zum "Finale" eure Outfits gemeinsam präsentiert habt. :) ich will auch versuchen im kommenden Jahr dran teilzunehmen.

    Viele Kleider sind es dieses Jahr geworden, der erste Hoodie für mich, Blusen und so "Schnickschnack". Als nächstes steht derzeit ein Rucksack an... Trau mich nicht so recht ran weil die Anleitung auf englisch ist.. ��

    Bei den Paketen würde ich mich über die 2, 4 oder 5 am meisten freuen.

    Macht weiter so und eine schöne Weihnachts-Zeit

    AntwortenLöschen
  6. So toll, dass es nächstes Jahr weitergeht!
    Vielleicht schaffe ich es dann ja endlich mal mit etwas zum anziehen zu nähen :)

    Bei den Paketen würde ich mich sehr über 3, 4 oder 5 freuen.

    Einen schönen Adventssonntag noch und bis nächsten Freitag.
    Lieben Gruß | Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lisa,
    ich mag deinen Block sehr. Wobei ich eher stille Leserin bin.
    Deine Bilder sind immer wunderschön und deine Projekte inspirieren einen.
    Am Liebsten hab ich wirklich deinen MidiRock. Der ist ein Traum und ein tolles letztes Nähprojekt für dieses Jahr.
    Mein letztes Nähprojekt war eine Kalenderhülle. Jedes Jahr hab ich das gleiche Problem. Wenn der Kalender innen gefällt ist er aussen nicht meins und wenn er aussen gefällt,passt er innen nicht zu mir. Also näh ich mir seit Jahren meine eigene Hülle und löse somit mein jährliches Problem.
    Ich freu mich auf das neue Jahr mit dir und auf die kommenden Inspirationen.
    Mach weiter so.
    Eine schöne Adventszeit.

    LG
    Maria

    Ich mag alle Gewinnsets

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lisa,
    erstmal vielen Dank für die Aktion. Auch ich alter Nähhase habe leider nicht immer Zeit mir selbst was zu nähen, durch erstmal einen 40 Stunden Job und dann noch einen gefühlten Fulltime-Blog! Aber durch eure Aktion zwinge ich mich mir Zeit freizuschaufeln und es macht Spaß! Die letzten paar Male habe ich ja mitgemacht und bin sehr stolz dass ich wenigstens die paar Werkstücke dieses Jahr fertig bekommen habe. Toll auch dass ihr die Aktion weiterführt, bin, wenn ich es weiter hinbekommen, wieder mit dabei:-) Da ich wie gesagt eigentlich ein Nähprofi bin habe ich alles was man braucht zuhause, deshalb entscheide ich mich für Paket 2 oder 3, da sind ein paar Dinge dabei die ich vielleicht noch nicht habe:-) Am besten gefallen bei der ganzen Aktion hat mir übrigens dein Weiß/Rosa-Punktekleid! Denn es ist so schön 50er-Jahre angehaucht und das ist ja auch ganz mein Ding!
    Also, macht so weiter ich wünsche dir ganz tolle Weihnachten und einen super Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen uns dann mit neuen Nähprojekten im Jahr 2017! Yuchuuu....
    So, die letzte Nacht in Berlin-Kreuzberg was sehr kurz ich muss mich wieder hinlegen!!!
    Viele Grüße aus Berlin
    Kali
    http://www.idimin.berlin/

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was ein tolles Gewinnspiel (: Ich habe dieses Jahr leider nicht allzu viel genäht. Jede Menge Kissenbezüge :D Achja, und einen Katzentunnel in Fisch-Form. Für alles weitere fehlt mir leider die Erfahrung bis jetzt :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://Imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine Wahnsinnsverlosung. Ich würde gerne Kissenbezüge für meine Tochter und Vorhänge nähen.

    Liebe Grüße
    Anna jindanasan[at]yahoo.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine liebe!
    Ich habe das nähen in der schule immer toll gefunden! Jetzt ist es meine Schwester die tolle Sachen zaubert! Deswegen würde ich gerne mitmachen um sie bei einem Gewinn überraschen zu können ����❤vlg tine

    AntwortenLöschen
  12. Huhu!
    Nun habe ich gerade mal in meinen Blog geschaut, was ich alles genäht habe in diesem Jahr und mich ein wenig erschreckt: das sind ja Unmengen gewesen!!!
    Gewinn zwei wäre echt der Hit, eine Schneiderpuppe fehlt mir nämlich wirklich noch ... sie bekäme auch einen eigenen Blogpost ;-)
    Ich lese jetzt noch ein wenig bei Dir weiter und freu mich über alle die schönen Dinge die Du magst!!!
    Von Herzen Anja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Lisa!

    Was für ein unglaubliches Gewinnspiel! Vielen Dank dafür!
    Ich habe mich dieses Jahr erstmalig an Patchwork versucht und musste feststellen, dass es süchtig macht..
    Also habe ich 4 Kissen unterschiedlichster Größe genäht und sitze momentan an einer Decke.
    Da ich mir eine eigene Nähmaschine leider nicht leisten kann, muss ich derzeit immer die meiner Mutter stibitzen. Deswegen wäre Gewinn Nummer 1 für mich auch einfach das Größte!
    Ich freue mich auf viele weitere DIYyourCloset Ideen von dir und Katha ��

    Herzliche Grüße und fröhliches Nähen,

    Anni

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Lisa,

    jeden Monat habe ich mir vorgenommen an eurem #DIYyourCloset teilzunehmen und nie habe ich es geschafft. Im neuen Jahr soll sich das auf jeden Fall ändern. :-)
    Eure beiden Outfits sind wirklich zauberhaft und ich glaube auch meine Favoriten dieses Jahr :-)

    LG Stephi

    AntwortenLöschen
  15. Hallihallo Lisa,
    ich habe erst vor kurzem mit dem Nähen angefangen...auf der 50 Jahre alten Maschine meiner Oma! Mein erstes "richtiges" Kleidungsstück war ein Cardigan. Der ging super schnell, sieht aber dennoch toll aus. Das hat mich schon stolz gemacht. Ich freue mich schon auf viele neue Nähprojekte und viele neue Inspirationen von dir.
    Ulli

    AntwortenLöschen
  16. Eure Fotos zusammen sind richtig toll geworden! Da sieht man wirklich, wie viel Spaß ihr hattet :-)! Ich liebe Nähen, habe aber leider nicht viel Zeit dafür. In den Sommerferien war ich mit meiner Mama in einem Stoffgeschäft und habe einen wunderbaren Jerseystoff entdeckt, aus dem ich kurzerhand zwei Stirnbänder genäht habe. Eines gefüttert und eines ungefüttert - so ist man für jedes Wetter gerüstet ^^. Ich träume davon, mir einen Pullover mit "Mummelkaputzenhalsoptik". Ich habe bei einer der ersten DIYyourClosets eine (Blog: bananenmarmelade.de) entdeckt die sich nach dem Schnittmuster "Lynn" diesen Pulli genäht hat. Der sieht einfach so toll aus, den würde ich so gerne besitzen *_*.

    Da unsere Nähmaschine auch schon über dreißig Jahre alt ist und so seine Macken hat, würde ich mich über Paket 1 total freuen - aber zu den anderen tollen Paketen würde ich auch nicht nein sagen ;-).

    Danke für das schöne Gewinnspiel, ich freue mich auf viele weitere DIYyC-Monate :-)

    Liebe Grüße
    Mila

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe die DIYyourCloset Aktion und jeden Monat denke ich mir, dass ich beim nächsten Mal doch auch mal mitmachen kann. Aber in letzter Zeit fehlt mir einfach die Zeit zum Nähen. Meine letzten großen Projekte (abgesehen von kaputten Kleidungsstücken flicken) liegen leider schon einige Zeit zurück. Mein Liebling ist jedoch ein luftiges rosa Sommertop, welches ich sehr gerne trage. Die nächsten Projekte sind jedoch schon geplant. Unteranderem möchte ich einen Kissenbezug nähen, bei welchem die Vorderseite aus der tollen Wolle von Tchibo gestrickt ist, welche ich bei dir gewonnen habe :D (ja, ich habe tatsächlich noch stricken gelernt, zumindest die Grundlagen :D) und ansonsten würde ich mich gerne mal an größere Projekte wagen und mir mal ein so schönes Kleid nähen, wie du in den DIYyourcloset Projekten.
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Adventszeit!
    Julia :)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Lisa,
    dein Rock ist ja der Hammer! Besonders die Schleife finde ich eine tolle Ergänzung. Mir geht es oft auch so, dass mir Röcke in der kalten Jahreszeit zu unsicher sind, was die Temperaturen angeht, da sollte ich wohl mal deine Variante austesten. Die Farbe ist auch einfach ein wahnsinns Hingucker :-) Dieses Jahr habe ich häufiger bei 12 Letters of handmade fashion mitgemacht und dabei eine Bluse genäht, die mir am allerbesten gefällt. Aber auch an eine Jeans habe ich mich erstmals rangetraut. Nächstes Jahr steht dann auf der Liste, bei DIYyourcloset mitzumachen, solche Aktionen motivieren mich immer zusätzlich :-)
    Sollte ich tatsächlich Glück haben, bin ich gar nicht so wählerisch, die sind alle toll- mir gefallen Paket 2,4,5 und 6 besonders gut (mit Schneiderbüste habe ich noch nie gearbeitet, fänd die Möglichkeit aber spannend).
    Eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  19. Also dieser Rock gehört auf jeden Fall zu meinen liebsten Werken von eurem diy your closet. Aber es gab einfach zu viel Schönes, als das ich hier einen Favoriten nennen könnte. Den Newsletter muss ich gleich abonnieren!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Also ich würde gerne auch einen Rock nähen wollen, bin aber leider Anfängerin, daher wäre ein Makerist Videokurs ein tolle Idee, um besser zu werden, aber auch die anderen Gewinne sind wirklich wunderschön. Macht weiter so mit der Aktion :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Lisa,
    dein Blog gefällt mir wirklich super und einige deiner DIY Ideen habe ich auch schon nachgemacht. Genäht habe ich bisher noch nichts, das scheitert immer an der nicht vorhandenen Nähmaschine. Deswegen würde mir auch Paket 1 am besten gefallen :) So oder so soll im nächsten Jahr aber endlich eine Nähmaschine her. Dann würde ich mir gerne einen Rock und einen Cadigan nähen. Dein genähter Cadigan hat mir ganz besonders gefallen und den werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Heute sind aber erst mal die Geschenkanhänger aus Fimo dran.
    Mach weiter so!!!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  22. Wie schön dass es weiter geht mit DIY your closet!!! Ich hab dieses Jahr wirklich so einiges genäht: zwei Kleider, ein paar Taschen und viele kleine Geschenke! Hoffentlich kommen 2017 ein paar mehr Sachen für mich dazu! Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  23. Dieses Jahr waren es nur Sachen für meinen kleinen Bären, z.b. Mitwachshose, Knistertuch, Wickeltasche etc. Ich hoffe nächstes Jahr hat Mutti dann mehr Zeit auch mal für sich was zu nähen 😉🙋👌😊

    AntwortenLöschen
  24. Dein Outfit gefällt mir richtig gut! Und eure gemeinsamen Fotos sind wieder sehr gelungen!
    Ich verfolge die Aktion schon eine ganze Weile. Vielleicht schaffe ich es ja noch dabei zu sein diesen Monat... Für den Newsletter hab ich mich gleich eingetragen. Dann verpasse ich im nächsten Jahr nix... ;-)
    Genäht habe ich unglaublich viel im letzten Jahr. Anfang des Jahres habe ich meinen eigenen Blog gestartet. Am besten in Erinnerung sind mir die großen Projekte wie mein Parka, meine erste Jeans, mein Kleid zu einer Hochzeitseinladung.
    Mhm freuen würde ich mich am meisten über das Set mit der Schneiderpuppe.
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  25. Toller Rock und dann auch noch in mintgrün...
    Ich nähe keine Kleidung (trau ich mich nicht ran, aber Taschen und Leseknochen, Patchworkdecken und Vorhänge gehen ganz gut.

    LG edith

    AntwortenLöschen
  26. Oh wow, der Rock sieht mal wieder super aus. Auch das Kleid. Würd ich beides kaufen, würds im Laden hängen. Ich bin großer Fan eurer Reihe. Bei einer der letzten Runde habe ich mir Stoffe und Schnittmuster geordert - so motiviert habt ihr mich. Die warten jetzt auf ihren Einsatz. Wahrscheinlich werd ich das über Weihnachten, im Urlaub in Angriff nehmen. Es wird ein leicht ausgestelltes Kleid mit V-Ausschnitt in magenta.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  27. Wow! Ich muss zugeben, dass ich jetzt erst eure tolle Aktion gefunden habe und total begeistert bin! Da ist es ja super, dass ihr das noch weiterführt, dann kann ich es weiter verfolgen :) Die entstandenen Werke, welche ich bis jetzt gesehen habe, sind alle super toll und auch dein mint-midi sieht klasse aus! So einer kommt auch direktdirektauf auf meine to-sew-liste! Macht weiter so!

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Lisa, dann versuche ich mal mein Glück! Ich habe dieses Jahr 2 Babyschlafsäcke, eine Schürze, einen Beutel, ein Visitenkartenetui, ein Paar Espandrilles, ein Kinderkleid und ein Kosmetiktäschchen genäht.
    Ich fand die Bomberjacke im April megacool, weil sie einfach gute Laune macht!
    Mir gefallen die Sets 1,2,4 und 5 total gut! Sehr cooles Gewinnspiel!
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Lisa,
    Nuuun, bislang benähe ich nur meine Kinder mit Kleidung - für mich selbst tu ich mir so schwer - -aber ihr seid echt eine große Inspiration und ich habe Mut gefasst es einfach mal zu probieren ;-) Darum würde ich mich auch über das Stoffpaket freuen und mir dann einen Kurs im Schnitte anpassen aussuchen- denn die meisten Schnittmuster sind mir einfach zu groß :-(
    Ich mag deinen Rock- der ist toll!!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  30. Leider komme ich im Moment gar nicht zum nähen. Eure Aktion finde ich aber total klasse. Und eure Verlosung erst. Das ist ja wie ein Sechser im Lotto für alle die gerne nähen. Da versuche ich doch gerne mein Glück. Mein Tochter hat auch gerade mit dem nähen angefangen und ich würde sie im Gewinnfall mit dem Gewinn belohnen.
    Also versuche ich schnell mein Glück.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin noch Neuling und habe erst Mitte/Ende des Jahres angefangen nähen zu lernen! So weit habe ich 2 Kissenbezüge, eine Pyjamahose und einen A-Linien Rock genäht. Im nächsten Jahr folgen dann hoffentlich noch ganz viele andere selbstgenähte Kleidungsstücke! :)

    Ich würde mich übrigens am meisten über das zweite Gewinnpaket freuen.

    AntwortenLöschen
  32. Der Rock mit der Schleife sieht ja supertoll aus!:)
    Ich hab Partnerlookröcke für meine Mädels genäht und eine andere Variante auch noch zusätzlich für die Freundinnen! Und ein Erdbeerinchen Erdbeerfeekleid für meine Ältere...
    Das Nähmaschinenpaket fänd ich super:-)
    Herzliche Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  33. Sehr schöne Bilder!! Ich bin Nähanfängerin und hab erstmal versucht einen Jutebeutel zu nähen..ist mir ganz gelungen, glaube ich ;-) LG, Anisa
    anisaz73@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Lisa, liebe Katha,
    eure Nähprojekte sind wirklich toll geworden! Ich hab mir auch vorgenommen im neuen Jahr wieder mehr für mich zu nähen. Mal sehen, was ihr geplant habt, vielleicht schließe ich mich eurem neuen Projekt an. In diesem Jahr sind ja wirklich traumhafte Dinge entstanden.

    Eure Fotos sind auch total toll geworden, wenn auch, wie du schriebst, Lisa, eher herbstlich als winterlich. Aber da könnt ihr ja nix für.

    Ich wünsche euch eine tolle Woche und schonmal ein schönes Weihnachtsfest.

    Eure Jule

    AntwortenLöschen
  35. Dieses Jahr habe ich alle meine Klamotten selbst genäht. Über Gewinn 2 und 3 würde ich mich freuen, aber auch 4/5 ist toll.
    VG Sabrina

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Lisa,

    ich habe es geschafft dieses Jahr 8 mal an der Aktion teilzunehmen. Ich freue mich riesig, dass es nächstes Jahr weitergeht.

    Wenn ich mich für ein Lieblingsteil entscheide von #diyyourcloset, dann gefiel am besten der Herzchenrock von Katha.

    Über den Gewinn 2 oder 4/5/6 würde ich mich riesig freuen.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Lisa, dein Blog ist ganz bezaubernd!
    Kleidung selber nähen habe ich dieses Jahr versucht und einen passenden Schnitt zu finden, der einem auch steht ist gar nicht mal so einfach. Aber so gibts nun zwei Lieblings-Schlafanzughosen.
    Zudem plane ich für nächstes Jahr eine Sari-Hose und einen A-Linien Rock! Ansonsten gabs reichlich Taschen für dieses Jahr. Reichlich. Zudem noch sehr viel gestrickte Babybekleidung für die Kinder von Freunden und Verwandtschaft. Kleine Söckchen und Mützchen sind soo niedlich!

    Beste Grüße und sew on!

    AntwortenLöschen
  38. Das Outfit ist so schön geworden :)
    Ich habe zwar eine Nähmaschine, aber sie ist sehr schlecht und lässt immer Nähte aus. Dementsprechend macht das Nähen damit keinen Spaß, weil die Nähten einfach schrecklich sind. Ich wünsche mir deshalb auch eine Nähe, weshalb ich mich über das erste Gewinnpaket riesig freuen würde. Ich finde A-Linien-Kleider toll, aber man findet sie so selten, weshalb ich mir gerne selbst eines nähen würde. Ich habe richtig Lust loszulegen mit fehlt nur noch die Maschine :D
    Liebste Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  39. Oh ich habe einiges genäht, überwiegend kleine Taschen, Geldbörsen, Federmäppchen usw. aber auch ein Sommer/Strandkleid, einen Rock, und luftige Hosen. Bestimmt sind es noch einige Sachen mehr, die ich nur gerade nicht auf dem Schirm habe...

    AntwortenLöschen
  40. Wow, was für ein Paket, was für tolle Fotos und was für ein tolles Projekt ihr auf die Beine gestellt habt.
    Ich fange erst langsam an selber zu nähen und bekomme noch viel Hilfe von der Schwiegermutter- in den Weihnachtsferien soll noch ein Wollrock dazu kommen.
    Viele Grüße, Carola

    AntwortenLöschen
  41. Wow, toller Beitrag!
    Was ich in diesem Jahr bereits genäht habe? Boyfriendhose, Langarmshirts für das Kind, Oberteile und Kleider für mich, Weihnachtsanhänger ...

    LG Nicole W.

    AntwortenLöschen
  42. Hey, ich mag deinen Stiel!!
    Ich hab dieses Jahr endlich mal etwas für mich genäht. Das macht super viel Spaß und erspart einem die volle Umkleidekabiene. Toll!
    AUßerdem nähe ich für meine Kids, das macht auch richtig spass!!!
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben eine tolle Restadventszeit.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Lisa,

    ich find deine Begründung "weil einem da nicht immer gleich der Eiswind Richtung Hintern weht" genial und nur zu wahr ;D
    Ihr habt da echt was tolles auf die Beine gestellt und ich war jeden Monat aufs Neue gespannt, was andere noch so alles produzierten.
    Bin schon richtig gespannt, wies nächstes Jahr weitergeht!

    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Zusammen,
    habe in diesem Jahr nichts zum anziehen genäht.
    Für mein Enkelkind habe ich eine Pthworkdecke und für einige Geburtstagskinder habe ich Einkaufsbeutel genäht, in denen ich die Geschenke verpackt habe. So gibt es keinen Papiermüll.
    Mich interessieren alle Gewinne. Für meine Tochter würde ich jedoch Gewinn 1 wählen.
    Lieben Gruß
    Elke
    Bastelschalk(ät)web.de
    Mich

    AntwortenLöschen
  45. Hallo,

    ich habe nur 3 ganz einfache Shirts genäht. Mit der ollen Maschine meiner Mutter macht das auch sehr wenig Spaß

    LG, Melanie R.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hups sorry, icvh möchte nur an Paket 1 teilnehmen, weil es mir schon an der vernünftigen Grundausstattung fehlt

      Löschen
  46. Ich habe in diesem Jahr ein Kleid mit Cardigan, zwei Röcke, eine Hose, einen Pullover sowie einige Accessoires genäht. So darf es im nächsten Jahr gerne weiter gehen.
    Sollte die Glücksfee auf meiner Seite sein, würde ich mich über Paket Nr. 3 sehr freuen. Auf jeden Fall vielen Dank für die tolle Verlosung.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  47. Hallo sehr schöne Bilder
    ich habe dieses Jahr unser altes Fachwerkhaus mit Gardinen ausgestattet:Scheibengardinen und Übergardinen,im Flur eine Kälterolle mit Bändern an der Tür (dadurch zieht sie sich selbst zu)und einen Vorhang damit die Kälte drausen bleibt,
    als nächstes möchte ich upcyclen aus einer Jeans einen Wandbehang für Kleinigkeiten nähen
    ich würde mich über die Schneiderpuppe freuen

    mit freundlichen Grußen

    Elli
    entenelli@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  48. Danke für die tolle Verlosung!

    Ich habe dieses Jahr für meinen Sohn mehrere Mützen und einen Hoodie genäht.

    Über das Paket 4/5 würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  49. Wow, das ist mal ein toller Gewinn! Ich würde mir damit eigene Kissen nähen oder kleine Stoffmäppchen, in denen ich Stifte oder Kosmetik aufbewahren kann :)
    Da ich zuhause noch keine Nähmaschine habe, würde ich mich sehr über Paket 1 freuen, Paket 3 ist aber auch klasse!

    Liebe grüße,
    Han

    AntwortenLöschen
  50. Auch ohne Schnee sind eure Fotos richtig toll geworden. :) Bald kann ich meine Nähmaschine wieder auspacken, dann muss ich das Nähen endlich auch mal richtig lernen. Meine Mutter hat mir mal ein Kleid genäht, das ist auch richtig toll geworden.

    Liebe Grüße! Judith

    AntwortenLöschen
  51. Auch ich bin eher noch ein Näh-Neuling und habe mich in diesem Jahr erstmal mit den einfacheren Sachen wie z.B. Täschchen, Kissenbezüge,A-Linien Röcke begnügt. :-)Fürs nächste Jahr
    hab ich mir jedoch so einiges vorgenommen und hoffe, dass mir
    das ein oder andere Kleidungsstück gelingt!
    Ich würde mich übrigens am meisten über das Gewinnpaket 2 freuen.

    AntwortenLöschen
  52. Es freut mich sehr zu hören, dass DIYyourCloset im nächsten Jahr weiter gehen wird! Ich habe es zwar nur stumm verfolgt, mich aber sehr sehr inspiriert gefühlt (heute von deinem Midi-Rock auch wieder besonders, der würde sich suuuper in meinem Kleiderschrank machen, der schon lange darauf wartet, wieder was hergeben zu können, in dem ich mich wirklich schön fühle!) und war schon ein bisschen traurig, weil ich dachte, es würde heute enden.

    Ich nähe noch überhaupt nicht lange und noch auch nur Cosplaykostüme, von denen ich in diesem Jahr drei gemacht habe.
    Eine Schuluniform, ein weiteres bestehend aus einem für mich doch schwierigen (und daher zu überarbeitenden) Oberteil, einem Tellerrock und einem Petticoat. Zu dem letzen gehören ein kuscheliges Oberteil aus Fleece mit passender Mütze und Schal sowie eine Pumphose.

    Momentan arbeite ich an einem neuen mit einem einfachen Oberteil und einer Hose, dazu aber einem eher ausgefallenen Frack und einer Weste.

    Für das nächste Jahr habe ich konkret bisher nur einen Blazer geplant, es kommen aber sicher noch weitere Cosplays dazu, die genäht werden wollen.
    Freuen würde ich mich auch, wenn ich es zeitlich schaffen würde, ein paar Kleidungsstücke für mich zu nähen (oder wenigstens aufzupimpen, sodass sie mir auch mal gefallen), einen Latzrock wollte ich z.B. schon seit langem machen oder ein paar niedliche Kleider.

    Freuen würde ich mich über alle Gewinnpakte, bis auf das erste (das auch sehr cool ist, das sind sie ja alle, aber ich habe schon eine Nähmaschine), wobei mir das zweite ganz besonders zusagt, da mich das Arbeiten mit einer Schneiderpuppe schon interessiert und eine Schneidematte beinahe auf meinem Weihnachtswunschzettel gelandet wäre.

    AntwortenLöschen
  53. Hallo! Das ist ja toll! Das Paket 4 und 5 fände ich prima...
    Ich habe mir diesen Sommer 2 Kleider genäht... Als Anfängerin eine tolle Herausforderung!
    Liebste Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  54. Ich gehe in ein paar Monaten in Rente. Genäht habe ich bisher nur sporadisch (nur kleine Reparaturen, Hosen umgenäht etc) und meine urmelalte Maschine taugt nichts. Bald habe ich aber erstmal genug Zeit und Interesse sowieso :)
    Ich möchte aber nur für Paket 1 in den Topf, weil ich quasi bei Null anfange

    LG, Silvia

    AntwortenLöschen
  55. Ich nähe erst seit einem Jahr, habe aber in diesem Jahr schon sehr viel genäht. Zum Beispiel ein Pullover und eine Bomberjacke und jetzt zu Weihnachten habe ich einen Pullover für meinen Freund genäht (ich hoffe er freut sich, ich würde ihn am liebsten selbst behalten).
    Ich würde mich über das Paket 1, oder 2 freuen!
    Für nächstes Jahr nehme ich mir als Projekte vor, Taschen und weiterhin Klamotten zunähen und einfach besser zu werden.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  56. Hallo liebe Lisa :) Was für eine tolle Weihnachtsüberraschung! Ich bin dieses Jahr erst durch eure #DIYyourcloset - Aktion auf eure tollen Blogs aufmerksam geworden! Besonders gut hat mir deine Kleiderliebe gefallen, da ich auch so ein Kleidermädchen bin, fand ich die besonders toll und mir wurde es auch nie langeweilig, wenn "schon wieder" ein Kleid kam. Umgehauen hat mich aber der mintfarbene Rock aus diesem Beitrag. Leider habe ich das Schnittmuster dazu nicht gefunden, kannst du den Link eventuell verraten, das wäre super! Ich habe deses Jahr recht viel selbst genäht, zum Beispiel einen Turnbeutel mit Monsterstoff für meinen Neffen und einen Sockenaffen für ihn, eine suße Handtasche für meine Mama zum Geburtstag aus Kunstleder und Ankerstoff und einen Rucksack für mich :) an Kleider habe ich mich noch nicht so ganz getraut, dafür möchte ich auch richtig tollen Stoff und hoffe, dass er mir 2017 unter die Augen kommt! Ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr voller neuer Ideen und Spaß beim bloggen!
    Über das Paket mit der Schneiderpuppe würde ich mich riesig freuen, denn dann könnte ich es endlich wagen und auch Kleider nähen <3

    Liebe Grüße,
    Anne :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.