Zu Gast im ARD-Buffet {21.12.}

Yeah, es ist wieder soweit - zum letzten Mal in diesem Jahr bin ich beim ARD-Buffet zu Gast, und zwar mit einer winterlich-weihnachtlichen Idee aus meinem Lieblingsmaterial FIMO - ähhh, luftrocknende Modelliermasse, wie man das im TV sagt. ;D 

Ich werde am Mittwoch im ARD-Buffet meine Idee zeigen und habe ein wenig gegrübelt, was gut zu Weihnachten passt, ein potenzielles Geschenk sein könnte aber auch danach noch stehen bleiben darf. Denn vielleicht ist der 21. Dezember für viele, die das Material nicht zuhause haben, doch ein wenig knapp. Deshalb habe ich mich für eine mehr winterliche als weihnachtliche Idee entschieden, nämlich niedliche Lichthäuser aus Fimo!



Also, Knoten ins Taschentuch: Schaltet am Mittwoch um 12.15 Uhr den TV ein und seht, wie ihr die Lichthäuser ganz easypeasy selbst macht! Wenn ihr rechtzeitig vor Weihnachten fertig werden wollt, dann rennt schon mal in den Bastelladen und kauft euch eine Packung Fimo Air Light! (Partnerlink) Dann könnt ihr gleich am Mittwoch mit dem Basteln starten.

Wie immer: Natürlich könnt ihr euch die Sendung auch danach in der Mediathek ansehen, wenn ihr mittags nicht zuhause seid. Ich poste dann hier den Link!


Naa, seid ihr mit dabei?! Ich würde mich freuen! <3

Alles Liebe
Lisa

Kommentare

  1. Liebe Lisa,
    tolle Idee, da freue ich mich schon drauf! Ich habe da zu Hause noch ein Paket Fimo rumliegen, wo ich bis jetzt nicht so recht wusste, was ich damit anstellen soll.
    Viele Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    ich bewundere deine Kreativität und die tollen DIY Projekte auf deinem Blog & im TV. Damit bringst du auch jedes Mal frischen Wind in die Sendung. Mach weiter so!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.