#DIYyourCloset wird zuuuu... #naehdirwas!

Alles neu macht der Januar! Im letzten #DIYyourCloset-Post haben Katha und ich schon angekündigt: Mit der Aktion wird's weitergehen. Nur wie es weitergehen wird, das haben wir noch nicht verraten - das verraten wir heute! Es gibt so viele spannende Neuerungen und ich bin total aufgeregt, wie euch das gefallen wird. Unsere Aktion hat einen neuen Namen, ein neues Logo, ein neues Konzept mit monatlichen Mottos, einen neuen Newsletter, ein neues Timing... und eine fabelhafte neue Mit-Organisatorin, denn wir sind nun zu dritt im Team! Lest unbedingt weiter, wenn ihr wissen wollt, wie es mit #DIYyourCloset weitergeht. Denn #DIYyourCloset wird 2017 zuuuuu ... #naehdirwas!

Lest weiter, um mehr über die Neuigkeiten und das erste Monatsmotto zu erfahren!


Neuer Name, neues Konzept, neues Timing

  • Neuer Name! Ja, ihr lest richtig: #DIYyourCloset heißt jetzt #naehdirwas. 
  • Neues Konzept! Und #DIYyourCloset bedeutet nicht mehr, jeder näht nach Gutdünken und Lust und Laune - wir machen daraus eine Challenge mit monatlichen Mottos! Wir haben uns lustige, spannende und herausfordernde Mottos für jeden Monat überlegt! Das Monatsmotto werden wir immer rechtzeitig über unseren neuen Newsletter bekanntgeben. Dieses eine Mal steht es hier im Blog, um es euch etwas leichter zu machen. Aber fürs nächste Mal solltet ihr den Newsletter hier dringend abonnieren! Der erste Newsletter kommt am Donnerstag.
  • Neues Timing! Denn keine Sorge - ihr habt noch genug Zeit, das Januar-Motto umzusetzen, denn wir haben unser Stichdatum vom 2. Sonntag des Monats auf den 3. Sonntag des Monats verlegt. Das heißt, der erste Termin ist der 15. Januar.

Wie kann ich mitmachen?

  • Melde dich für unseren #naehdirwas-Newsletter an, damit du jeden Monat das jeweilige Thema erfährst. Denn ja: Dieses Jahr gibt es ganz wunderbare Themen, nach denen du nähen kannst. Keine Sorge, die Themen bieten genügend Freiraum für deine ganz eigene Interpretation!
  • Nähe etwas für dich (also nicht für die beste Freundin, den Hund, deinen Gecko, deinen Großonkel oder das Töchterchen. Für dich. Tu dir was Gutes damit!).
  • Egal ob du Profinäher*in oder Anfänger*in bist: Es geht ums Selbermachen und den Spaß am Nähen. Wir lernen alle zusammen!
  • Blogge über dein genähtes Werk und verlinke deinen Post in unserer Linksammlung hier bei mir, bei Katha oder auch bei Jenni. Es kann ein reiner Outfitpost oder auch ein ganzes Tutorial sein. Ganz wie du magst!
  • Präsentiere nur neu genähtes, bzw. Stücke, die auch erst im jeweiligen Monat entstanden sind.



Das neue #naehdirwas-Team

Ihr erinnert euch - als #naehdirwas noch #DIYyourCloset war, haben Katha und ich die Aktion gemeinsam organisiert. Katha bloggt auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen natürlich, ganz aktuell auch Hochzeitsvorbereitungen und leckeres Essen. Sie zeigt regelmäßig wunderbare verspielte Outfits mit immer wieder tollen, spannenden Details. Und seit letztem Jahr zählen auch selbst genähte Kleidungsstücke und Accessoires dazu, die Katha im Rahmen unserer Aktion genäht hat. Ende des letzten Jahres ist uns beiden aufgefallen: Hey, die Jenni hat doch echt jeden Monat mitgemacht und solche genialen, kreativen Ideen beigesteuert! Jenni wäre doch eine perfekte Ergänzung für die neue Aktion #naehdirwas.

Gedacht, gefragt, getan - Jenni von kunecoco.de unterstützt ab jetzt das #naehdirwas-Team. Jenni bloggt auf kunecoco.de über DIY, Design und Schwein. Ja, ihr lest richtig - Schwein. Jenni ist der größte Schweinefan der Welt und Number One Schweine-Influencer in Bloggerhausen. Guckt euch unbedingt ihren Blog an! So hat sie auch einige ihrer #DIYyourCloset-Projekte schweinifiziert, zum Beispiel diese tollen Espandrilles, die Jenni genäht hat. Auch genial: Jennis Ananas-Overall und das Schweineshirt mit "Fuck you"-Geheimnis. Ich bin jedenfalls sehr happy, dass Jenni jetzt mit an Bord ist! Zu dritt haben wir uns schon Motto-Gedanken für das komplette Jahr gemacht. Und ich sag's euch - das wird sooo cool!


Ihr wollt nun sicher wissen: Was ist denn das Januar Motto? Ich verrat's euch ausnahmsweise im Blog - in Zukunft gibt's die Mottos nur noch im #naehdirwas-Newsletter, also schnell eintragen!

Januar-Motto: Kraftwörter

Trommelwirbel... das Januar-Motto lautet: Kraftwörter! Hä?! Kraftausdrücke oder was? Dein Kleiderschrank ist ab jetzt keine schimpfwortfreie Zone mehr. Und sind wir mal ehrlich: Es gibt doch Tage, da will man am liebsten mit einem großen, dicken "Fuck off", "WTF" oder "Potzblitzdonnerwetternochmal" auf der Brust durch die Welt laufen. Also! Zeig uns am 15. Januar deine Statement-Kreation, denn das ist der erste Termin! Du kannst dein Statement applizieren, mit Borten aufnähen, aufbügeln, mit Stoffmalfarbe oder -Stiften übertragen - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und die Möglichkeiten sind unendlich!

Oder ihr seid nicht so schimpfwortaffin wie wir und interpretiert die Kraftwörter als Power-Words?? Wie ihr wollt! Über "Potzblitz" über "Verkackte Scheiße" über "Mut" und "Kraft" ist alles möglich. Wir wollen eure Statement-Kleidungsstücke sehen! Also flucht, was das Zeug hält, und verewigt es auf euren Klamotten. Ich fluche ja viel. Sehr viel. Und das Wort "Scheiße" (und aufwärts, je nach Situation) fällt in der Welt 1.0 bei mir ein wenig häufiger als hier im Blog. Soll auch schon vorgekommen sein, dass Leute bisschen überrascht waren, dass ich fernab des Internets eine bisschen sehr lockere Zunge habe. Selmin hat das mal so schön gesagt: Pastellig, aber fies. Ähhhh ja. Fluchen ist wichtig! Flucht mehr. Tut gut. Oder lasst Kleidungsstücke sprechen.



Alle Termine auf einen Blick

Die Linksammlung wird immer am dritten Sonntag des Monats um 10 Uhr geöffnet, wenn unsere Posts online gehen. Du kannst deinen Beitrag darunter verlinken und durch die Posts der anderen Teilnehmer stöbern. Die Linksammlung bleibt jeweils bis zum Ende des Monats geöffnet. 15. Januar - Kraftwörter
  • 15. Januar - Kraftwörter
  • 19. Februar - ???
  • 19. März - ???
  • 16. April - ???
  • 21. Mai - ???
  • 18. Juni - ???
  • 16. Juli - ???
  • 20. August - ???
  • 17. September - ???
  • 15. Oktober - ???
  • 19. November - ???
  • 17. Dezember - ???


Wie findet ihr die neue Aktion? Seid ihr mit dabei? Wir würden uns freuen!!

Alles Liebe
Lisa

Kommentare

  1. Super Idee! Vielen Dank für eure Mühe. Ich hoffe, dass ich es schaffe mitzumachen :)
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,
    die Idee ist ganz wunderbar. Ich habe mir ganz fest vorgenommen, in diesem Jahr auch mal mitzumachen.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Heyy... das lockt zum Mitmachen! Den Newsletter hab ich mir geordert... ob's diesen Monat schon klappt... wer weiß ...das Thema lockt schon arg! ...auf jeden Fall wünsch ich uns Spaaaaß!!
    Liebe Grüssle engy

    AntwortenLöschen
  4. Oh das klingt ja super spannend - hab die Aktion erst heute entdeckt aber schon jede Menge Ideen. Hoffe ich schaff es bis 15. Jänner sonst steig ich einfach mit Februar ein. Klingt auf alle Fälle super lustig :)

    Alles Liebe
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin noch blutige Anfängerin aber ich werde mich bemühen!!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr coole Idee! :-)

    Alles Liebe,
    Jules

    AntwortenLöschen
  7. Hi Lisa,
    wir finden die Aktion toll und haben ein "Schimpfshirt" passend zum ersten Thema genäht!

    Liebe Grüße,
    Sita und Miriam von StoffLAGE Mainz

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.